Papua Neuguinea

28 Sep

Der Staat Papua-Neuguinea setzt sich aus den früheren Kolonien Papua und Neuguinea, auch Festland genannt, sowie aus einer Anzahl kleinerer Inselgruppen, darunter der Bismarck-Archipel mit der von uns besuchten Hauptinsel Neubritannien, zusammen. 1949 wurden durch ein Gesetz Neuguinea und Papua zu einem australischen Völkerbundsmandat zusammengeschlossen. Die Vereinten Nationen forderten dabei Australien auf, entsprechende Vorbereitungen für eine unterstützende Schirmherrschaft zu schaffen. So sind die beiden Länder immer noch wie Geschwister.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: